Ausbildung zum/ zur Dipl. MentaltrainerIn nach Tepperwein


Ausbildung allgemeine Informationen:


Was ist Mentaltraining nach Tepperwein?

Kurt Tepperwein hat eine Methode entwickelt, die das Konzentrat des Wissens aus verschiedenen geistigen Richtungen zusammenfasst und hat diese Mentaltraining genannt.

 

Dieser Name ist heute zu einem allgemeingültigen Begriff geworden, dem sich viele bedienen. Mentaltraining nach Tepperwein ist jedoch das gesicherte, erfolgreiche Original und bleibt durch Berücksichtigung der modernen Erkenntnisse in der Lernforschung das unübertroffene, universelle System.

 

Die Ausbildung zum/ zur diplomierten MentaltrainerIn eröffnet Dir ein beinahe unerschöpfliches Betätigungsfeld!

 

Ob Trainings für Unternehmer, Führungskräfte, Berufsgruppen, für Sportler oder Teams, Kurse für Eltern, Großeltern oder Kinder/Jugendliche, Kurse für Schwangere, Alleinstehende, mentale Trainingsbegleitung in Selbsthilfegruppen – es gibt unzählige Möglichkeiten!

Hier kannst Du vor allem Deine Fähigkeiten, Begabungen, Deine fachlichen und beruflichen Kompetenzen einbringen und zu einem individuellen Programm ausarbeiten.

 

Mentaltraining in der Praxis – einige Beispiele für bedürfnis- und zielorientierte Trainings:

  • Alt werden
  • Vital bleiben
  • So lösen Sie Ihre Probleme
  • Vom Wunsch zum Ziel
  • zu Sicherheit und Selbstbewusstsein
  • Schlank nach Wunsch- Wohlfühlgewicht 
  • den idealen Partner finden, ein idealer Partner sein  
  • Erfolgstraining 
  • Leistungssteigerung 
  • Gedächtnistraining 
  • Fitnesstraining
  • Emotionale Stabilität: z. B. Ärger und Aggressionen abbauen
  • ....

 

Mit der Ausbildung zum/zur MentaltrainerIn schaffst Du Dir die Qualifikation mit wertvollem Nutzen für Dich selbst sowie zur Ausübung eines sinnvollen Zweit-, Neben- oder Hauptberufes. MentaltrainerIn ist ein Beruf mit steigendem Bedarf, mit Zukunft, mit den besten Erfolgsaussichten - ein Tätigkeitsbereich, der Dich erfüllt und fasziniert.

 

Mit Mentaltraining erreichst Du das Potential, das geistige Werkzeug, um Grenzen zu überschreiten.


Die Ausbildungsmodule:


Die Ausbildung gliedert sich in insgesamt 5 Module (Mentaltraining 1-3 und Mentaltrainer-Ausbildung I & II) plus 24 Stunden Peergruppenarbeit. Zur Erlangung des Diploms ist eine Diplomarbeit zu verfassen, sowie eine mündliche Prüfung abzulegen.

  • Basis-Seminare: Mentaltraining 1, 2, 3 (MT 1, MT 2, MT3 )

Selbst-Training und Wiederholung von Seminaren nach Bedarf.

  • Trainer-Ausbildungs-Seminar (Teil I):

Die Ausbildung ist hoch konzentriert, kurz und effektiv (3 Tage).

  • Praxis (Teil II): Ausarbeiten einer eigenen ausführlichen Seminarvorbereitung für MT 1 und MT 2 sowie leiten von Seminarteilbereichen nach Absprache.

Die Ausbildungsteile I und II sind eine Einheit und nicht trennbar.

 

Mit der Ausbildung zum/zur MentaltrainerIn nach Tepperwein ist eine Lizenzgebühr verbunden, die Dich berechtigt, 

  • Dich als MentaltrainerIn nach Tepperwein zu bezeichnen
  • das Mentaltraining nach Tepperwein Kurs 1, 2 und 3 für Deine eigenen Seminare und Beratungen zu nutzen 
  • die umfangreichen Trainer-, Seminar- und Lizenzunterlagen, die Du beim Trainer-Ausbildungsseminar erhältst, zu verwenden (Kopierrecht)

Ausbildungsinhalte Basis-Seminare MT :1-3

Mentaltraining 1:

 

  • Bewusstmachen der Gedanken – bewusstes - unbewusstes Denken Wahres positives Denken
  • Die Kraft und Wirkung der Gedanken auf den Körper
  • Gedankenkontrolle und Gedankendisziplin 
  • Gesetz von Ursache und Wirkung.
  • Bewusstmachen der Gefühle.
  • Die Wirkung der Gefühle auf den Körper.
  • Psychohygiene: Umgang mit Ärger, Aggression, Hass, Neid, Kritik, Stress, Schuldgefühl, Erwartungen, Vergangenheit, Blockaden & Bedürfnissen 
  • Situationen wahrnehmen statt urteilen. Gefühle erkennen, analysieren, optimieren.
  • Methoden und Techniken zum Umgang mit Gedankendisziplin, Psychohygiene und zur Problemlösung.
  • Praktische Übungen des „Korrigierens und Um-erlebens“ von negativen Gedanken und Gefühlen & der eigenen disharmonischen Verhaltensweise.
  • Gedankenkraft stärken & Imaginationsübungen
  • Aktivieren der rechten Gehirnhälfte,
  • Wunschklärung - Was will ich wirklich?
  • Gedankenstille
  • Entspannungsübungen
  • Meditation

 

Mentaltraining 2:

  • Intensivierung und Ergänzung von MT I
  • Die 3 Kräfte des Menschen
  • Tagesbewusstsein, Unterbewusstsein, Überbewusstsein (Intuition).
  • Muster und Glaubenssätze erkennen
  • Neue „Programme“ in das Unterbewusstsein eingeben
  • Suggestionen
  • Affirmationen
  • Die „Sprache“ der Lebensumstände verstehen
  • Zielklarheit
  • Optimale Gedankenform herstellen: Wort, Bild, Gefühl.
  • Schöpferische Imagination.
  • Wunschverwirklichung -Das gesamte schöpferische Potenzial auf die Verwirklichung eines Zieles richten
  • Die geistigen Gesetze
  • Glauben stärken, Vertrauen gewinnen
  • Die Gewissheit, dass Gedanken Wirklichkeit erzeugen
  • Schaffen eines Bewusstseins voller Dankbarkeit und Freude.

 

Mentaltraining 3:

 

Die Kunst des Verzeihens.

Das Wunder des Segnens.

Befreiung von alten Bildern und Verhaltensmustern.

Leben im Hier und Jetzt.

In diesem Seminar erkennen wir, dass wir nicht hier sind um zu sein, wie andere uns haben wollen,

wir sind auch nicht hier, um zu bekommen, was wir haben wollen, sondern um zu sein, wie wir wirklich sind –

 

WIR SELBST!

 

Wir brauchen dann nicht mehr zu versuchen, das Richtige zu tun, sondern nur wir Selbst zu sein, denn wenn ich „stimme“,

dann stimmt auch das, was ich tue.

 

Der Verstand fällt der Seele immer wieder ins Wort, der Geist gibt der Seele das Wort.

In diesem Seminar erleben wir auch, dass es nicht darauf ankommt,

 

GROSSES ZU TUN, sondern "DAS KLEINE GROSS ZU TUN"!


Kosten:


Mentaltraining:

 

Mentaltraining 1        

Mentaltraining 2          

Mentaltraining 3 

--------------------

Gesamtkosten für  Mentaltraining

 

Mentaltrainer-Ausbildung*:

Mentaltrainer Ausbildungsseminar Teil I*
Mentaltrainer Ausbildungsseminar Teil II (Praxis-Teil)*
Diplom + Tepperwein-Lizenz  inkl. aller Skripten

 

+ Mentaltraining (1-3)

 

Gesamtkosten für die Mentaltrainer-Ausbildung 

(5 Module + Lizenz, inkl. Steuern) 

 

 

EUR   280,00     (2 Tage)

EUR   280,00     (2 Tage)

EUR   290,00     (2 Tage)

--------------------

EUR   850,00

 

 

 

(insgesamt 6 Tage)

 EUR  1.920,00

 

EUR     850,00

 

EUR  2.710,00


Bei Buchung der gesamten Ausbildung (5 Module), erhältst Du einen Rabatt von 5% 

 

* Die Ausbildungsseminare zum Mentaltrainer (Teil I & II) werden in Zusammenarbeit mit der Tepperwein-Mentalakademie veranstaltet. Genauere Informationen zum Veranstaltungsort erfährst Du jeweils vor Ausbildungsbeginn.

  • Alle Preise Preise verstehen sich inkl. 20% USt. 
  • Nach Erhalt der Anmeldebestätigung ist Deine Anmeldung verbindlich.
  • Die Seminargebühr ist bis spätestens 30 Tage vor der Veranstaltung einzuzahlen, es zählt der Eingang am Konto.
  • Solltest Du aus dringenden Gründen nicht am Seminar teilnehmen können, ist eine schriftliche Abmeldung erforderlich.
  • Bei Nichtteilnahme ohne Abmeldung sehen wir uns veranlasst, die volle Seminargebühr einzufordern.
  • Bei Abmeldung innerhalb 1 Monat vor Seminarbeginn ist die volle Seminargebühr fällig.
  • Es besteht die Möglichkeit auf eine Ersatzperson kostenlos für das gebuchte Seminar umzubuchen.
  • Bei Umbuchung auf einen anderen Seminartermin innerhalb von 30 Tagen vor Seminarbeginn, wird 1/3 des Seminarpreises als Bearbeitungsgebühr berechnet.
  • Bei Terminveränderung oder Absage des Seminars von Seite des Veranstalters, werden keine Umbuchungskosten verrechnet, bzw. erhältst Du den einbezahlten Betrag ohne Abzug zurück.
  • Du hast jederzeit die Möglichkeit ein Seminar beim gebuchten Trainer zum halben Preis zu wiederholen.
  • Die Teilnahme am Seminar erfolgt eigenverantwortlich. 

Veranstaltungsort:

Die Mentaltraining-Seminare finden im Weingut Ploder-Rosenberg statt. 8093 St. Peter am Ottersbach.

Ich behalte mir Änderungen vor.